Datenschutz

Datenschutzerklärung:

In diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie gemäß Art. 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung unserer Webseite.

1. Verantwortlicher:

Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist:

eifertfotodesign

Teamfoto Ulm GmbH

Im Lehrer Feld 44

89081 Ulm

Telefon: 0731.1533641

E-Mail: mail@eifertfotodesign.de

 

2. Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserem Internetangebot:

2.1 Aufruf unserer Internetseite

Wir - wie das bei Internetseiten zur Nutzung üblich und erforderlich ist - verarbeiten sog. Server-Log-Dateien, wenn der Nutzer unsere Internetseite aufruft (Rechtsgrundlage: Art. 6 (1) (b) DS-GVO). Diese Daten verarbeiten wir, um die Nutzung unserer Internetseite zu ermöglichen. Diese Daten werden automatisch durch den Browser des Nutzers an uns übertragen.

Diese Daten werden auch von unseren technischen Dienstleistern verarbeitet, welche uns bei der Bereitstellung der Internetseite unterstützen.

Ohne Verarbeitung dieser Daten kann die Nutzung unserer Internetseite nicht erfolgen.

Diese Daten werden unverzüglich nach Beendigung der Verbindung zu unserer Internetseite gelöscht. Soweit gleichzeitig eine weitere Nutzung von Daten erfolgt, wird diese nachfolgend beschrieben.

2.2 Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir verarbeiten Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Rechtsgrundlage ist Art. 6(1) (b) DS-GVO. Die Bereitstellung der als Pflichtangaben gekennzeichneten Daten ist erforderlich, um Ihr Anliegen bearbeiten und beantworten zu können. Wenn Sie uns diese Daten nicht bereitstellen, kann Ihre Anfrage nicht bearbeitet werden. Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig und erleichtert uns die Bearbeitung Ihrer Anfrage (Art. 6 (1) (f) DS-GVO). Die Angaben aus Ihrer Anfrage speichern wir nach Beantwortung der Anfrage im Regelfall drei Monate nach Abschluss der Anfrage, solange kein Auftrag zustande kommt und nicht zur Erhaltung von Beweismitteln eine Aufbewahrung im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften stattfindet.

2.3 Auftrag

Sofern ein Auftrag zustande kommt, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung desselben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 (1) (b) DS-GVO. Ihre für die Bestellung und den Kauf relevanten Daten und die dazu gehörigen Dokumente (z.B. Handelsbriefe, Rechnungen) speichern wir gemäß den gesetzlichen Anforderungen nach Abschluss des Auftrags nach den gesetzlichen Vorschriften für sechs Jahre bzw. zehn Jahre. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 (1) (c) DS-GVO. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist für den Abschluss des jeweiligen Auftrags erforderlich. Wenn Sie die Daten nicht bereitstellen, so kann der Auftrag nicht angenommen werden und sonstige vertragsbezogene Anfragen können nicht bearbeitet werden.

3. Allgemeine Informationen zum Thema Cookies:

Auf unserer Internetseite werden mit Webanalyse-Technologien Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken erhoben und verwendet. Diese sind unten gesondert und weitergehend beschrieben und erklärt. Im Interesse der Verständlichkeit möchten wir Ihnen hier das Thema Cookies erklären.

Auf unserem Internetangebot können Cookies eingesetzt werden (d.h. kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert sind - Wollen Sie mehr hierzu erfahren, klicken Sie hier oder hier), um die Wiedererkennung Ihres Internetbrowsers zu ermöglichen.

Wir verwenden diese Daten, um unser Angebot zu optimieren und auf die Bedürfnisse der Benutzer abzustimmen und benutzerfreundlich zu gestalten. Dazu nutzen wir Informationenüber das Datum und die Dauer eines Besuchs unserer Website sowie die vom Besucher angesehenen Seiten.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das dauerhafte Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Wir weisen darauf hin, dass durch die komplette Deaktivierung von Cookies nicht mehr sämtliche Funktionen dieser Website und auch etwaiger anderer Websites, die Sie nutzen, verfügbar sein werden.

 

4. Von uns verwendete Webanalyse-Technologien:

Google Analytics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google-Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden "Google"), sofern Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 (1) (a) DS-GVO. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Abschnitt Cookies) verwendet. Die durch das Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie:

werden auf der Grundlagedes EU-US-Privacy Shields an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltungdieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten für die genannten Zwecke ist weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich.

Sie können daneben auch die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogene Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google auch dadurch verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken:

Hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren

Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe unter: https://support.google.com/analytics/?hl=de#topic=3544906.

5. Ihre Rechte als betroffene Person:

Folgende Rechte stehen Ihnen in Bezug Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten zu:

 

6. Änderungen dieser Datenschutzhinweise:

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise anzupassen, sofern sich technische oder inhaltliche Gegebenheiten oder juristische Vorgaben ändern oder uns ergänzende Erläuterungen angebracht erscheinen.

 

Stand: November 2018

X

Kontakt

Kontaktieren Sie uns. Wir melden uns zeitnah zurück.

Vielen Dank! Ihre Nachricht ist bei uns eingegangen.
Tut uns leid. Etwas ist schief gelaufen.